Steckdosenthermostat HT 600

						
Thermostat für Erhaltung der Luft-, Wasser- oder Bodentemperatur
Steckdosenthermostat HT 600

Sie könnten daran interessiert sein …

Steckdosenthermostat HT 600

Das programmierbare Steckdosenthermostat HT-600 ist mit einem internen Raumtemperaturfühler (Lufttemperaturfühler) ausgestattet, mit Möglichkeit eine Kabelsonde anzuschließen (ein Bestandteil der Lieferung ist auch die Kabelsonde mit einer Länge von 2m und Schutzart IP66). Achtung! Das Thermostat nimmt immer nur eine Temperatur auf (mit internem Fühler oder Kabelsonde). Es ist möglich, bei dem Thermostat zwei Temperaturen (Komfort/Dämpfung) einzustellen, die nach dem eingestellten Programm umgeschaltet werden. Das Programm kann bis 23 Temperaturänderungen (zu jeder vollen Stunde) enthalten und es ist möglich, bis 7 Programme zu bilden (für die einzelnen Wochentage). Das Thermostat ist zu Schaltung von Strahlungsheizplatten, Leiterheizkörpern, Heizfolien und Platten ULTRATHERM für Tierhalter.

Technische Angaben: Schaltkontakt: 230V/16A/3600W; mögliche akustische Signalisierung bei Überschreitung des eingestellten Temperaturintervalls; Programmsicherung im Speicher EEPROM (6 Monate); gesteuerter Temperaturbereich: 0-60°C, Genauigkeit: ±0,5°C.

Steckdosenthermostat HT 600
Steckdosenthermostat HT 600
Steckdosenthermostat HT 600
Steckdosenthermostat HT 600
Steckdosenthermostat HT 600
Steckdosenthermostat HT 600

Steckdosenthermostat HT-600

Typ Beschreibung Kat,-Nr,
Steckdosenthermostat HT-600 230 V / 16 A / 3600 W; mögliche akustische Signalisierung bei Überschreitung des
eingestellten Temperaturintervalls; Programmsicherung im Speicher
EEPROM (6 Monate); gesteuerter Temperaturbereich: 0–60 °C, Genauigkeit: ±0,5 °C,
8520005

Referenzen

TOPlist /de/steckdosenthermostat-ht-600