Heizkabelsysteme ECOFLOOR

Durch die Installation der Heizkabel zusammen mit einem Thermostat auf den Außenflächen werden Glatteisbildung und Schneeansammlung verhindert. Das installierte System funktioniert ganz automatisch und nur wenn es schneiet oder wenn sich Glatteis auf den Straßen oder Gehsteigen bildet.
Beheizung von Außenflächen – Installation
Mit Heizkabeln kann jede Verkehrswegfläche geschützt sein – Gehsteig, Weg, Auffahrtsrampen, Treppen, usw. Für diese Anwendungen werden spezielle Heizkabel verwendet – robuste Konstruktion mit verflochtner Resistenz und Stromverbrauch von 20-30 W/m.
Beheizung von Außenflächen
Für die Außenanwendungen bieten wir spezielle Matten an, bei denen das Kabel nicht auf dem Gewebe befestigt ist, sondern durch Befestigungsband verbunden ist. So ist das Kabel bei Installation in Sand mit Verschüttungsmaterial besser umhüllt.

Fast-null-energie-häuser im standard 2020

Produktkatalog zum Download als PDF

TOPlist